Header Schulangebot

"Manche Kinder brauchen mehr ..."

Beratunngslehrerinnen bieten den Kindern die Möglichkeit zu einem persönlichen, vertraulichen Gespräch in der Schule. Gemeinsam werden Probleme besprochen und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet. Die Kinder und Jugendlichen werden unterstützt, ihren schulischen Alltag besser bewältigen zu können.

Dabei ist es oft hilfreich, das Umfeld der Betreffenden, und hier vor allem die Eltern, in die Betreuungsarbeit mit einzubeziehen. Aber auch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen (Schulpsychologie, Jugendwohlfahrt usw.) kann zu einer unabdingbaren Notwendigkeit werden.

 

Beratungslehrerinnen an der NMS Güssing:
Babos Barbara, Gerger Ursula, Gibiser Astrid, Pokomandy Steffi