Header

Die NMS Güssing erfüllt die Voraussetzungen für eine echte Sportmittelschule.

Sportmittelschule bedeutet:

  • Eine Klasse pro Jahrgang - maximal 25 Kinder werden als Sportklasse geführt.
  • Die Schüler bekommen eine fundierte sportliche Grundausbildung: verschiedene Sportarten, Spiele, Koordination, Ausdauer, körperliche Fitness und Gesundheit, ...
  • Sie haben wöchentlich mindestens 7 Turnstunden, 5 bis 6 am Vormittag und 2 verpflichtend am Nachmittag (wahlweise Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis, Tischtennis oder Showdance)
  • In der Sportklasse ist die Teilnahme an der Schwimmwoche - 1. Klasse, Schikurs - 2. und 3. Klasse und an der Sportwoche - 4. Klasse verpflichtend.

Die Sportklasse hat für die 3. und 4. Klasse automatisch den Schwerpunkt "Sport und Gesundheit" gewählt.