Header Schulangebot

Unverbindliche Übungen haben an unserer Schule Tradition und erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind eine Ergänzung, Vertiefung und Erweiterung zum Pflichtunterricht im Hinblick auf besondere Interessen und Begabungen der Schülerinnen und Schüler. Unverbindliche Übungen werden nicht beurteilt - das heißt: es gibt keine Zeugnisnote, sondern einen Teilnahmevermerk im Zeugnis.

Die Schülerinnen und Schüler können aus folgenden Angeboten wählen.

basketball bilder gruppiert 320Basketball erfreut sich an unserer Schule seit vielen Jahren großer Beliebtheit.

Dieses spezielle Training dient vor allem der individuellen Technikschulung wie auch dem Erlernen einfacher taktischer Varianten und ist ein wichtiger Beitrag zu unseren langjährigen, großartigen Erfolgen bei Schulwettkämpfen auf Landesebene und österreichweit.

 

fussball gruppiert 320 Ambitionierte Fußballer können hier ihrer Leidenschaft nachgehen und ihr individuelles technisches Eigenkönnen verbessern. Im Rahmen dieses Trainings wird die Basis für die Schülerligaspiele gelegt.

Großartige Erfolge sind der Lohn dieser Arbeit.

showdance gruppiert 320Jede Woche wird emsig geprobt, um neue Schrittfolgen und Tänze einzustudieren, die dann im Laufe des Schuljahres zur Aufführung gelangen.

tennis gruppiert 320Mit großer Begeisterung und sportlichem Einsatz nehmen die Schülerinnen und Schüler an der UÜ Tennis teil. Die Mannschaft feiert jährlich tolle Erfolge bei Schulwettkämpfen.

tischtennis bilder gruppiert 320Der Tischtennissport bietet die Möglichkeit, verschiedene Spieltechniken zu erlernen oder zu verfeinern und das taktische Spielverhalten weiterzuentwickeln. Erfolgreiche Turniere ergänzen das Programm.



volleyball gruppiert 320Die UÜ-Volleyball sieht ihre beiden wesentlichen Aufgabe darin, einer möglichst breiten Basis an Schülerinnen und Schülern das Sportspiel „Volleyball“ näherzubringen, aber auch eine Talentsichtung für unser sehr erfolgreiches Volleyball-Schülerliga-Team vorzunehmen.



Informatik gruppiert 320Ziel ist es, Schülerinnen und Schüler auf die Module des ECDL (Europäischer Computerführerschein) vorzubereiten, und ihnen die Möglichkeit anzubieten, die entsprechenden Prüfungen abzulegen.